Februar, 2023

16Feb20:00Beginn der Jahresgruppe 1 mit Andreas Pröhl12 Monate persönliche Begleitung für deine Zusammenarbeit mit Jesus und dem Kurs in Wundern

Veranstaltungsdetails

 

Hier findest du deinen Einstieg und Vertiefung in wahre Vergebung mit Ein Kurs in Wundern*.
In der Jahresgruppe 1 mit Andreas nimmt dein Üben mit dem Kurs Fahrt auf und du bekommst Stabilität und Orientierung in diesem neuen Gewässer.

Herzlich willkommen!

>> Zur Anmeldung
 


 

Wir treffen uns im Laufe der nächsten 12 Monate einmal pro Woche auf Zoom und an vier Wochenenden in Präsenz. Wir wenden den Kurs an, tauschen uns aus und teilen die gegenwärtige Erfahrung des Kurses. Das hilft dir, dein Erwachen zu beschleunigen und in Alltagssituationen schneller die Geschenke zu erkennen.
Begleitung und Erinnerung an dein Training mit dem Kurs in Wundern erfährst du ebenfalls in einer eigenen WhatsApp-Gruppe. Die Gruppe wird von Andreas angeleitet.

 


 

Was bietet dir die Jahresgruppe?

* ehrlichen, lebendigen und vertrauensvollen Austausch mit anderen Kurs-Freunden
* Arbeit in kleinen Gruppen / Breakout-Sessions
* einen sicheren Rahmen für dein Tiefer-Gehen im Verständnis und Anwenden des Kurs in Wundern
* einen Buddy für persönlicheren Austausch

 


 

Was sind die Voraussetzungen?

1. Musst du Ein Kurs in Wundern schon gelesen oder die Lektionen gemacht haben?
Nein. Es ist allerdings notwendig, dass du eine Offenheit dafür hast, Verantwortung für deine Denkweise und deine Erfahrungen zu übernehmen. Hierin liegt der Schlüssel, um dich wieder als frei und als die LIEBE SELBST zu erfahren.

 

2. Musst du an allen Treffen teilnehmen? 
Du bist angehalten, dein Möglichstes zu tun, um an allen Treffen teilzunehmen.

 

3. Wie aktiv sollte meine Teilnahme sein? 
Du wirst gebeten, dich aktiv einzubringen. Das geschieht z. B. über die Kleingruppen-Arbeit / Breakout-Sessions während der wöchentlichen Zoom-Treffen. Zusätzlich wird dir in der Gruppe ein Buddy an die Seite gestellt, mit dem du dich über das Jahr austauschen kannst und der beim Lernen des Wunder-Denksystems helfen kann.

 


 

Was sagen ehemalige Jahresgruppen-Mitglieder?

„Zum einen war mir das (von mir selbst eingeforderte) Commitment ein Segen, mich in dieser Form wöchentlich auszurichten, egal wie die Umstände zu sein schienen. Zum anderen wurde mir zum ersten Mal klar, was dieses oft zitierte „Teilen“ im Gegensatz zum sich gegenseitig erzählen, bejammern, analysieren oder beraten bedeutet. Andreas bietet hier einen liebevoll moderierten Rahmen, in dem dies behutsam immer neu erfahren und natürlich segensreich praktiziert werden kann. Einer für alle, alle für einen. Danke Andreas!“ – Antonia

„In den Online-Treffen war eine Vertrauensbasis, wo jedes Thema angesehen werden konnte. Wir konnten erleben, dass fast jedes Thema, das ein Einzelner hatte, auch in jedem anderen anwesend war. Dadurch konnte viel Heilung passieren. In den Live-Treffen waren wir den ganzen Tag zusammen. Es herrschte eine Energie, die (für mich) unbeschreiblich war. In der WhatsApp-Gruppe konnte täglich geteilt werden, was gerade präsent war. Alles in allem hat uns die Gruppe ein großes Stück weit in Richtung „zu Hause“ gebracht. Wir danken für die große Hilfe.“ – Andre und Sabine

„Die Jahresgruppe war und ist für mich eine große Inspiration und ich glaube auch ein schöner Turbo für den Kurs. Ich finde es immer wieder faszinierend, wie das Teilen uns unterstützt. Ein geschützter Rahmen, kontinuierliche Online-Treffen, gelegentlich auch Treffen „in echt“ und die WhatsApp-Gruppe – so war die Gruppe für mich immer präsent.“ – Esther
 


 

Wann geht es los?

Das erste der wöchentlich stattfindenden Online-Treffen ist am Donnerstag, den 16. Februar 2023 von 20-21.30 Uhr.
Das erste Präsenz-Kennenlern-Treffen findet vom 3.-5. März 2023 im Yoga Vidya in Bad Meinberg statt. Das zweite Treffen findet Ostern (7.-9. April 2023) in der Oase Greifenstein bei Wetzlar / Gießen statt. Zeiten und Orte für das dritte (August/September 2023) und vierte Treffen (Januar 2024) werden jeweils noch bekannt gegeben.

 


 

Dieses Zitat bildet die Basis unserer Verpflichtung, unser Denken und Wahrnehmen wandeln zu lassen:
„Ich bin verantwortlich für das, was ich sehe.
Ich wähle die Gefühle, die ich erfahre,
und ich entscheide mich für das Ziel, das ich erreichen möchte.
Ich bitte um alles, was mir zu widerfahren scheint,
und ich empfange, wie ich gebeten habe.“*

 


 

Teilnahmebeitrag

Vorauszahlung für das gesamte Jahr: 315€
Oder monatliche Zahlung: 30€ (gesamt: 360€)

 


 

Anmeldung

Nach deiner Anmeldung erhältst du die weiteren Schritte per E-Mail.

 

 


 

Ich freue mich auf die Gelegenheiten, mit dir ein Jahr lang richtig gute Lektionen zu lernen!

Andreas

 

* Ein Kurs in Wundern ist im Greuthof Verlag erschienen. T21-II-2.
* Basis der Treffen ist Jesus’ Lehre in Ein Kurs in Wundern und darüber hinaus. Die Treffen an sich sind ein Rahmen, den du für deine Heilung und Erinnerung nutzen kannst. Es werden von den Verantwortlichen und Mitgliedern dieser Jahresgruppe oder anderen Angeboten keine Heilsversprechen abgegeben, weil nur die LIEBE GOTTES, die in dir ist, dich heilt. Das ist von IHM versprochen und garantiert. Darauf verlassen wir uns in diesen Treffen und darüber hinaus.

Zeit

(Donnerstag) 20:00

X