Einzelgespräche

- Über Telefon, Skype oder persönlichem Treffen - 

Was ist die Ursache dafür, dass wir scheinbar nicht vorwärts kommen und immer die gleichen Zyklen wiederholen? Der Kurs in Wundern nennt klar die Ursache für klemmenden Fortschritt in eine freiere Erfahrung von uns selbst: Das Verdecken unserer Gedanken. Wir glauben, dass es ja einfach nur Gedanken sind. Umso eigenartiger, dass wir Angst davor haben, sie aufzudecken. Dabei haben sie immer eine Wirkung auf unser Befinden. Sie sind das Licht, in dem wir uns selbst sehen wollen. Bisher leben wir noch nicht in einer Kultur, in der es normal ist, unser Denksystem zu öffnen. Aber genau dadurch können schwere Gedanken an die Oberfläche gehoben werden und verschwinden. 

In persönlichen Gesprächen ist hilfreich, das gleiche Ziel zu teilen. Dein Ziel und meines sind das selbe: Die Erfahrung, die Bestätigung und das Teilen des inneren Friedens. Vielleicht stellt es sich für dich auch so dar, dass du einfach aus engen Gedanken oder Situationen heraus kommen möchtest. 

Was passiert in diesem Gespräch?

Das Loslassen braucht nicht unbedingt über Worte geschehen, sondern auch einfach nur über Zuhören oder einen geteilten stillen Augenblick, in dem man keinen Eindruck beim anderen hinterlassen muss. Was auch immer dein Ziel ist, ich teile es mit dir. Darin liegt das Wunder dieser Gespräche.

Definition 'Fortschritt':

[ˈfɔrtʃrɪt] - "positiv bewertete Weiterentwicklung; Erreichung einer höheren Stufe der Entwicklung (duden.de 2014)", bzw das Ergebnis deiner Entscheidung, die Wiederholung des Alten aufzugeben. 

Der Rahmen:

Fokus: individuell; ca. 70% Erfahrungsbezogen; 30% Informationen

Form: Einzeltreffen

Medium: je nach Wunsch und Machbarkeit persönliches Treffen, Telefongespräch oder Unterhaltung auf Skype. 

Kurzfristige Wirkung: Erkennen, dass das Teilen von schweren Gedanken harmlos ist; Befreiung von der Last, die diese Gedanken mit sich brachten; Freuen darüber, dass du dich vor dem Gegenüber nicht abzugrenzen brauchst.

Längerfristige Wirkung: Mehr Bewusstheit über deine Gedanken, und schneller eine Alternative für beengenden Gedanken wählen kannst. Größere Freiheit in deinen Beziehungen.

Wann und wo:

Vereinbare einen Termin per Email oder Telefon. 
Email: andreas.proehl@gmail.com
Tel: 0176 382 487 12

Gesprächsbeitrag: 

Nach eigenem Ermessen.

Überweisung per Paypal oder Überweisung auf Kto: 16128027, BLZ. 120 300 000, DKB Bank, Betreff: Coaching.

Tags: Vergebung,, Einzelgespräche,, Coaching,, Beratung,, Erwachen,, einzeltreffen,

Suche

Ein Kurs in Wundern - Ein Pflichtkurs

In dir ist ein Ruf. Du weißt, dass es jetzt an der Zeit ist, aufzuwachen und zu deiner Quelle zurückzukehren. Es spielt keine Rolle, ob du auf dem Weg des Erwachens neu bist, oder schon eine ganze Weile darauf reist. Die Lehre ist zeitlos, weil sie auf die jetzige Erfahrung der Freiheit, dem Überfließen deines schöpferischen Herzens und dem Erinnern der Liebe abzielt, die du jetzt bist. Die Lehre der Wunder ist lebendig, praktisch und geht dennoch weit über die Begriffe hinaus.