Einzelgespräche

- Über Telefon, Skype oder persönlichem Treffen - 

Was ist die Ursache dafür, dass wir scheinbar nicht vorwärts kommen und immer die gleichen Zyklen wiederholen? Der Kurs in Wundern nennt klar die Ursache für klemmenden Fortschritt in eine freiere Erfahrung von uns selbst: Das Verdecken unserer Gedanken. Wir glauben, dass es ja einfach nur Gedanken sind. Umso eigenartiger, dass wir Angst davor haben, sie aufzudecken. Dabei haben sie immer eine Wirkung auf unser Befinden. Sie sind das Licht, in dem wir uns selbst sehen wollen. Bisher leben wir noch nicht in einer Kultur, in der es normal ist, unser Denksystem zu öffnen. Aber genau dadurch können schwere Gedanken an die Oberfläche gehoben werden und verschwinden. 

In persönlichen Gesprächen ist hilfreich, das gleiche Ziel zu teilen. Dein Ziel und meines sind das selbe: Die Erfahrung, die Bestätigung und das Teilen des inneren Friedens. Vielleicht stellt es sich für dich auch so dar, dass du einfach aus engen Gedanken oder Situationen heraus kommen möchtest. 

Was passiert in diesem Gespräch?

Das Loslassen braucht nicht unbedingt über Worte geschehen, sondern auch einfach nur über Zuhören oder einen geteilten stillen Augenblick, in dem man keinen Eindruck beim anderen hinterlassen muss. Was auch immer dein Ziel ist, ich teile es mit dir. Darin liegt das Wunder dieser Gespräche.

Definition 'Fortschritt':

[ˈfɔrtʃrɪt] - "positiv bewertete Weiterentwicklung; Erreichung einer höheren Stufe der Entwicklung (duden.de 2014)", bzw das Ergebnis deiner Entscheidung, die Wiederholung des Alten aufzugeben. 

Der Rahmen:

Fokus: individuell; ca. 70% Erfahrungsbezogen; 30% Informationen

Form: Einzeltreffen

Medium: je nach Wunsch und Machbarkeit persönliches Treffen, Telefongespräch oder Unterhaltung auf Skype. 

Kurzfristige Wirkung: Erkennen, dass das Teilen von schweren Gedanken harmlos ist; Befreiung von der Last, die diese Gedanken mit sich brachten; Freuen darüber, dass du dich vor dem Gegenüber nicht abzugrenzen brauchst.

Längerfristige Wirkung: Mehr Bewusstheit über deine Gedanken, und schneller eine Alternative für beengenden Gedanken wählen kannst. Größere Freiheit in deinen Beziehungen.

Wann und wo:

Vereinbare einen Termin per Email oder Telefon. 
Email: andreas.proehl@gmail.com
Tel: 0176 382 487 12

Gesprächsbeitrag: 

Nach eigenem Ermessen.

Überweisung per Paypal oder Überweisung auf Kto: 16128027, BLZ. 120 300 000, DKB Bank, Betreff: Coaching.

Finanzielle Wertschätzung

Details für deine finanzielle Wertschätzung oder Überweisung deines Teilnahmebeitrags

 

Einfach via Paypal

Unterstützung via Paypal

 

Einfach via Banküberweisung

IBAN: DE43 4401 0046 0340 9294 69
BIC: PBNKDEFF
Institut: Postbank
Inh.: Andreas Pröhl
Betreff: Online Seminar/ oder Lehrer / oder Webinartitel

Du kannst auch sehr einfach über den Paypal-Button spenden, siehe oben.

 

 

Über Andreas Pröhl

Andreas Pröhl ist Wegbereiter und Lehrer, der die spirituelle Lehre des Kurs in Wundern* lebendig und direkt vermittelt. Er klärt über Konzepte des Kurses auf und führt die Teilnehmer und Zuschauer über diese Worte hinaus. Statt der Worte stellt sich eine Erfahrung von innerem Frieden und einer vollkommen neuen und gelösten Sichtweise ein. 

Sprecher, Transformationslehrer Andreas Pröhl, Ein Kurs in WundernSeine Reise begann mit einem lang andauernden inneren Konflikt, das Andreas durch keine Philosophie oder Lebenseinstellung abstellen konnte. Dazu kam das nagende Gefühl, trotz bester Ausbildung und Weltoffenheit keinen Sinn im Leben finden zu können. Er sah ein, dass er eine ganz neue Art von Wegweisung brauchte. Fast zeitgleich tauchte das Buch Ein Kurs in Wundern in seinem Leben auf. Unter vielen anderen Lehren ist es die Stimme im Kurs, die Andreas immer wieder in eine gegenwärtige neue Erfahrung von Freiheit, Glück und Frieden führt. Atheistisch aufgewachsen, stellte er mit Erstaunen fest, dass es tatsächlich die von Jesus ist. Sehr früh auf dem Weg begann er, die Ideen des Kurses zu lehren, weil er den zeitlosen, unantastbaren Wert hinter den Worten erkannte. 

"Mir wurde schnell klar, dass gute Ideen nur wirklich gut sind, wenn sie in eine Erfahrung von Freiheit, Glück und Frieden führen. Dass diese Erfahrungen tatsächlich in jedem Augenblick zugänglich sind, hätte ich mir jedoch nicht träumen lassen. In den Sessions, Intensiv-Wochenenden und YouTube-Videos möchte ich anderen Jahre der Suche ersparen und einen direkten Weg in die Erinnerung der Quelle aufzeigen. Es ist ein Neu-Entdecken in jedem Augenblick; ein Loslassen der Vergangenheit und jeglichen Gefühls von Kleinheit oder Hilflosigkeit.

Zu mir und meiner Arbeit: Ich bin kein Guru, Meister oder Sonstiges. :-) Mit den Teilnehmern meiner Sessions und den Zuschauern auf meinem YouTube-Kanal treffe ich mich auf Augenhöhe. Genauso wie mit allen anderen Menschen. Ich lehre, weil ich lernen will. Und ich bin froh über jede Gelegenheit, das zu tun. Neben der Möglichkeit, zu lieben, zu segnen und zu heilen, ist Lernen die größte Fähigkeit, die jeder von uns hat."

 

Einige Stimmen von Leuten, die die Angebote von Andreas genutzt haben:

Vielen Dank nochmal für die letzte Session. Es hat viel in mir ausgelöst - in positiver Weise. Ich habe seitdem eine innere Ruhe, das ist total perfekt. Hab ganz lieben Dank, das war wieder hervorragend geführt. - Carsten

Deine Online Botschaften erreichen mich und scheinen wie für mich gemacht. Ich bin sehr dankbar für die Klarheit deiner Worte, die mir hilft, selber entschlossener zu sein. Und alles, was du sagst, knüpft auf eine Weise an meine Erfahrung an. Es klingt an, resoniert und erweist sich vollständig als wahr. Es funktioniert, danke. - Susanne

Das ist wunderbar, wie du den Einstieg hier machst und Menschen neugierig auf den Kurs machst. Wunderbar! - Christiane

Ich danke dir für den leichten, fruchtbaren, geistigen, sanften und "werdet wie die Kinder" Abend. - Anke

Andreas bringt immer die einfachste Unterstützung, Lehre und Inspiration. Das "einfachste" meine ich in der bestmöglichen Weise! Er spiegelt die Wahrheit so authentisch wider, mit kompromisslosen und dennoch einfach fließenden Aussagen. Er versteht definitiv seine wahre Natur und zeigt mir immer den selben Spiegel, der in mir selbst ist und mein Selbst zeigt. 6 von 5 Sternen, denn der Himmel hat einen unbegrenzten Vorrat an leuchtendem Licht! - Benjamin

Großartig - authentisch - für mich immer sehr tief gehend und Herzöffnend.Hannelore

Wahrhaftiges Lehrersein. Danke.Danke.Danke. - Susanne

Danke Andreas für die richtigen Worte zum richtigen Zeitpunkt. - Anonym

Hat mich sehr positiv inspiriert und fühlte mich danach oft verbunden mit mir und meiner inneren Wahrheit. Vielen Dank. - Lancelot

 

Wenn du gerne selbst an Live-Sessions teilnehmen möchtest, schau einfach unter dem Menüpunkt "Aktuelle Termine" nach Terminen in deiner Nähe oder Online.

 

* Ein Kurs in Wundern (Greuthof)

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Andreas Pröhl, Im Lindenort 3, 32756 Detmold, 0176 382 487 12 auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).
 

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it

  • 1
  • 2

Suche

Ein Kurs in Wundern - Ein Pflichtkurs

In dir ist ein Ruf. Du weißt, dass es jetzt an der Zeit ist, aufzuwachen und zu deiner Quelle zurückzukehren. Es spielt keine Rolle, ob du auf dem Weg des Erwachens neu bist, oder schon eine ganze Weile darauf reist. Die Lehre ist zeitlos, weil sie auf die jetzige Erfahrung der Freiheit, dem Überfließen deines schöpferischen Herzens und dem Erinnern der Liebe abzielt, die du jetzt bist. Die Lehre der Wunder ist lebendig, praktisch und geht dennoch weit über die Begriffe hinaus.