7.-9. Dezember in Hamburg "Die stille Antwort." Vertiefungs-Wochenende

Transformativon mit dem Kurs in Wundern

(Flyer-Download als PDF)

"Das Wunder kehrt leise in den Geist ein, der einen Augenblick lang innehält und still ist. Von dieser stillen Zeit und von dem Geist aus, den es da in der Stille heilte, erstreckt es sanft sich hin zu anderen Geistern, um seine Ruhe mit ihnen zu teilen."*

Jesus' Lehre hat sich seit 2.000 Jahren nicht verändert - sie ist immer noch radikal anders, weil sie vollständig erlöst. Was sich in 2.000 Jahren jedoch verändert hat ist unsere Bereitschaft, seine Lehre wirklich zu hören, zu lernen und zu erfahren. Es ist das Erwachen zu der stillen ANTWORT. Sie ist in jedem Moment verfügbar, wenn wir nicht unsere eigene Antwort davor stellen.

In diesem transformativen Vertiefungs-Wochenende werden wir die neuen Gedanken der Lehre Ein Kurs in Wundern beleuchten und in die Anwendung und Erfahrung der Lehre gehen. Ein Kurs in Wundern zeigt die Fallstricke des Ego-Denksystems auf. Mit seinem systematischen Übungsbuchteil von 365 Lektionen führt der Kurs über das reine Verständnis hinaus und eröffnet eine brandneue Wahrnehmung von allem in der Welt. Der Kurs-Schüler mag überrascht sein, dass er/sie sich auf einmal tatsächlich als Licht der Welt wiedererkennt und dieses Licht den nötigen Kontrast bietet, um Illusionen von Wahrheit unterscheiden zu können - das ist das Salz der Welt. Diese transformative Reise ohne Distanz unternehmen wir an diesem Wochenende zusammen. 

Programm
#Freitag 19-21Uhr
Schnupperabend - Einführung und Auffrischung der Kenntnisse. Heilige Begegnung.  

#Samstag 10-19Uhr
Session 1: Vorstellrunde, Ziel für den Workshop setzen. 
Session 2: "Die stille Antwort." - Teaching zum Erfahren der Ebene der Wunder.
- Mittagspause -  
Session 3: "Die stille Antwort." - Gruppenarbeit
Session 4: aktive Meditation

#Sonntag 10-16Uhr mit Pausen
Session 1: "Die stille Antwort." - Teaching zum Erfahren der Ebene der Wunder.
Session 2: Fokus-Session
- Mittagspause -  
Session 3: Fragen & Antworten, Vervollständigung, Verabschiedung

 

Leitung: Andreas Pröhl - Schlüssel-Lehrer des Kurses


Festival-Organisator von "Das Wunder von Bad Meinberg"
Filmemacher "Kurs-Film Europa - All You Need is Love"
Schlüssel-Lehrer für den Kurs. 

"Meine Arbeit beinhaltet im Wesentlichen, dass ich die Konzepte im Kurs in Wundern sowohl auf eine allgemeine als auch auf konkrete Art und Weise kläre. Dadurch wird eine Erfahrung möglich, die über die Worte des Kurses hinausgeht. Das ist die Transformation, die im Moment benötigt wird und nach der sich die Welt sehnt. Die Teilnehmer meiner Workshops und Sessions gelangen dadurch in kurzer Zeit in das Verständnis davon, was ihr Leben mit Ein Kurs in Wundern wirklich bedeutet, wie es funktioniert, und wie sie damit weiter gehen können." - Andreas

Verpflegung
Günstige und gute Restaurants mit vielseitigem Angebot sowie Supermärkte sind in der Nähe.

Übernachtungsmöglichkeit
Für private Unterkünfte melde dich gerne bei Simone: 01577 519 71 23 - simonefugger@gmail.com
Meininger Hotel: https://www.meininger-hotels.com/de/hotels/hamburg/hotel-hamburg-zentrum/

Teilnahme
Freitag bis Sonntag: 195€
Frühbucherbeitrag bis 4. November: 180€
Mitglieder der Jahresgruppe: 140€
Bitte melde dich bei mir, wenn du einen finanziellen Engpass hast. 

Bitte überweise den Rechnungsbetrag vor Seminarbeginn auf unser Konto:
IBAN: DE43 4401 0046 0340 9294 69
Paypal: https://www.paypal.me/AndreasProehl
Betreff: Kurs-Seminar Hamburg

Stornierung
bis 14 Tage vorher: 90% Rückerstattung
bis 7 Tage vorher: 50% Rückerstattung
bis 24h vorher: 20% Rückerstattung
voller Beitrag bei Nichterscheinen

Anmeldung 
Sabrina 01577 9344 550, sabrina.bumiller@googlemail.com

Location 
Salsa HH
Hohenesch 13-17
22765 Hamburg


Jeder ist herzlich willkommen!

Andreas

 

Dies ist ein alkohol- und drogenfreies Event. 

* Ein Kurs in Wundern (Greuthof), T28-I; Bildquelle: hintergrundbild.org
Die in diesem Event vorgestellten Inhalte stellen die persönliche Erfahrung und Verständnis des Vortragenden dar und können von denen der Rechteinhaber oder anderer Praktizierender abweichen. 

Suche