2.-4. November, Heiden / Schweiz "Sei realistisch, verlass dich auf Wunder."

Transformatives Kurs in Wundern Intensiv-Wochenende (PDF-Download)

 
 
Als ich das erste Mal den Kurs in Wundern aufschlug, las ich die ersten Seiten im Textbuch über die Grundsätze der Wunder. Mir war es völlig schleierhaft, wieso ich Wunder brauchen sollte. Heute weiß ich, dass sie das praktischste Werkzeug dieser Welt sind. 
 
Wunder sind natürlich und helfen dem Gefühl von Mangel ab. Mangelerfahrungen sind vielseitig, sie können unter anderem als Angst, Wut, Krankheit, Verlust, Depression, Schuldgefühlen, Vorwurf und Konflikt mit anderen auftreten. All das muss nicht sein und läßt sich auch nicht rechtfertigen. Die Zeit für Wunder ist endlich gekommen, wir haben nur auf uns selbst gewartet. 
 

"Es gibt keine Rangordnung der Schwierigkeit bei Wundern. Eines ist nicht »schwieriger« oder »größer« als ein anderes. Sie sind alle gleich. Alle Äußerungen der Liebe sind maximal." 1. Wundergrundsatz*

"Wunder befähigen dich, Kranke zu heilen und Tote zu erwecken, weil du Krankheit und Tod selbst gemacht hast und daher beide abschaffen kannst. Du bist ein Wunder, fähig, nach dem Ebenbild deines SCHÖPFERS zu erschaffen. Alles andere ist dein eigener Alptraum und existiert nicht. Nur die Schöpfungen des Lichts sind wirklich." 24. Wundergrundsatz* 
 
"Ein wesentlicher Beitrag der Wunder ist ihre Stärke, dich von deinem falschen Gefühl der Isolation, des Entzugs und Mangels zu befreien." 42. Wundergrundsatz*

"Ein Wunder geht niemals verloren. Es mag viele Menschen berühren, denen du nicht einmal begegnet bist, und ungeahnte Veränderungen erzeugen in Situationen, deren du nicht einmal gewahr bist." 45. Wundergrundsatz
 
An diesem Wochenende in Heiden/ Schweiz betreten wir zusammen ein neues, gegenwärtiges Feld, in dem Wunder natürlich sind und die immer mit dir gehen. Wir erfahren, wozu Wunder dienen und dass sie tatsächlich durch uns wirken. Die Übungen, die Begegnungen und die Teachings zielen darauf ab, dass durch wirkliche Vergebung des alten Weges eine komplett neue Welt vor deinen Augen entsteht und du weißt - zu guter Letzt - du bist in Sicherheit, wo auch immer du bist, denn die Wunder gehen überall hin mit dir. 

Diese transformative Reise ohne Distanz unternehmen wir an diesem Wochenende zusammen. 

Programm
#Freitag 19-21Uhr
Schnupperabend. Herantasten und praktisches Erfahren des neuen Weges. 

#Samstag 10-21Uhr
Session 1: "Wunder als natürlich erkennen." Teaching mit praktischer Übung
Session 2: "Geben und Empfangen sind in Wahrheit eins." - Teaching mit Lichtsession
- Mittagspause -  
Session 3: "Nur die Wahrheit ist wahr." - Gruppenarbeit
- Abendessen - 
Session 4: Film-Abend

#Sonntag 10-16Uhr
Session 1: "Wunder als natürlich erkennen." Teaching mit praktischer Übung
- Mittagspause -  
Session 2: Fokus-Session, Vervollständigung, Verabschiedung

 

* der Programmablauf kann spontan geändert werden, wenn es dem Gruppenprozess dienlich ist. Der Inhalt wird sich dadurch nicht ändern. 

 


Andreas Pröhl, Schlüssel-Lehrer des Kurses
Festival-Organisator von Das Wunder von Bad Meinberg
Filmemacher Kurs-Film Europa - All You Need is Love

"Meine Arbeit beinhaltet im Wesentlichen, dass ich die Konzepte im Kurs in Wundern sowohl auf eine allgemeine als auch auf konkrete Art und Weise kläre. Dadurch wird eine Erfahrung möglich, die über die Worte des Kurses hinausgeht. Das ist die Transformation und Erfahrung, die im Moment benötigt wird und nach der sich die Welt sehnt. Die Teilnehmer meiner Workshops und Sessions gelangen dadurch in kurzer Zeit in das Verständnis davon, was ihr Leben mit Ein Kurs in Wundern wirklich bedeutet, wie es funktioniert und wie sie mit dieser Lehre einen komplett neuen Weg weiter gehen können." - Andreas

Übernachtungsvorschläge in der Nähe (separat zu buchen)
Privat bei Gastgeberin: Manuela 0041 76 296 57 16
Jugendherberge: Manuela 0041 76 296 57 16
Landgasthof Krone, 004171 891 11 20 - http://www.krone-wolfhalden.ch
Hotel Linde, 004171 898 34 00 - https://www.lindeheiden.ch/home/

Verpflegung
Günstige und gute Restaurants sind in der Nähe, bzw. auf Wunsch Lieferdienst. 
Leichte Snacks und Getränke werden bereit stehen. Bring gern Essen zum Teilen für Samstag Abend mit.  

Anmeldung und Kontakt
Sabrina 0049 1577 9344 550, sabrina.bumiller@googlemail.com
Maximal 20 Teilnehmer

Teilnahmebeitrag
Freitag: 35€. Sa, So: jeweils 105€
Gesamtes Wochenende: 215€
Frühbucherbeitrag bis 21. Oktober: 190€
Mitglieder der Jahresgruppe: 160€
Bei finanziellen Engpässen sprich uns bitte an. 

Bitte überweise den Rechnungsbetrag spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn auf das Konto 
IBAN: DE43 4401 0046 0340 9294 69
Paypal: https://www.paypal.me/AndreasProehl
Betreff: Kurs-Seminar Heiden / Schweiz

Location
yoga nadia 
Oberer Werdbüchel 9
9410 Heiden, Schweiz

Zeiten 
Beginn: Fr, 2. Nov 19Uhr
Abreise: So, 4. Nov 16Uhr
 

Jeder ist herzlich willkommen!


* Ein Kurs in Wundern (Greuthof); Bildnachweis: 

Suche