24. & 25. Feb in Berlin Spandau "Licht und Stärke sind meins"

 

Ein Wochenende mit dem Kurs in Wundern*

Für wen ist dieses Treffen? Egal, ob du den Kurs schon länger kennst, oder du neugierig oder interessiert bist: Jeder ist herzlich zu diesen Treffen willkommen! Warum? Die Lehre des Kurses ist immer neu, worauf sie hinweist ist eine zeitlose Erinnerung. Komm, wie du bist. 
 
"Was ist Ein Kurs in Wundern? Was besagt er, wozu ist er da? 
 
Was ist Vergebung im wahrsten Sinne und wie führt sie zur universellen Erfahrung, von welcher Kurs spricht? 
 
All das und mehr schauen wir uns in unseren Sessions an - vernünftig und erfahrbar. Das wird möglich durch den gemeinsamen Zweck, die Welt und alle darin, uns eingeschlossen, auf neue Art und Weise zu sehen. Was wie ein kleines Geschenk aussieht ist in Wahrheit der Schlüssel für das Himmelreich. Um was sonst könnte irgendwer bitten?
 
Ein uraltes Versprechen geht darin in Erfüllung."
 
 
Andreas
 
 
Zeiten:
Sa, 24. Feb: 14.30-20Uhr
So, 25. Feb: 10.30-16Uhr
Jeweils mit Pause. 
Leichte Snacks und Getränke inkl. 
 
 
Teilnahme: 
Sa-So: 130€
Einzelne Tage jeweils 70€
Niemand wird aus finanziellen Gründen ausgeschlossen. 
 
 
Anmeldung: 
Robin: 0176 987 681 65, robin-kaiser@hotmail.de
Marion: 0178 5917188, marionkaiser@hotmail.de
 
 
Location:
Yoga Spandau
Breite Str. 25, (2. Stock)
13597 Berlin
 
* erschienen im Greuthof-Verlag

Suche

Ein Kurs in Wundern - Ein Pflichtkurs

In dir ist ein Ruf. Du weißt, dass es jetzt an der Zeit ist, aufzuwachen und zu deiner Quelle zurückzukehren. Es spielt keine Rolle, ob du auf dem Weg des Erwachens neu bist, oder schon eine ganze Weile darauf reist. Die Lehre ist zeitlos, weil sie auf die jetzige Erfahrung der Freiheit, dem Überfließen deines schöpferischen Herzens und dem Erinnern der Liebe abzielt, die du jetzt bist. Die Lehre der Wunder ist lebendig, praktisch und geht dennoch weit über die Begriffe hinaus.