Die kostbare Perle.

"Der Himmel gleicht einem Kaufmann, der gute Perlen suchte und schließlich eine kostbare Perle fand. Daraufhin verkaufte er alles, was er hatte, um diese kostbare Perle erwerben zu können." (Mt 13,14-46)

"Diesen Kurs zu lernen erfordert die Bereitwilligkeit, jeden Wert in Frage zu stellen, den du hast. Es gibt nicht einen einzigen, den du versteckt und verschlossen halten kannst, ohne dein Lernen zu gefährden."

Und hier bist du nun. Kaufmann in einer Lernsituation, die so sehr anders ist, als jedes bisherige Lernen. Du hast die kostbare Perle der Wahrheit erfahren, geschmeckt, erahnt, als vernünftig und vollkommen erstrebenswert befunden. 

Weiterlesen

You don't need a ticket. Ein Kurs in Wundern auf dem Sommercamp Liebe Versöhnt 2016

Du brauchst kein Ticket, du dankst einfach dem HERRN. "Ich brauche nichts zu tun" ist ein Gedanke aus Ein Kurs in Wundern, der dir vollkommen hilfreich ist, wenn du ihn in seiner All-Einschließlichkeit akzeptierst. Der Menschliche Geist ist eines solchen Gedankens nicht fähig, daher hebt er die gefangene menschliche Erfahrung für diesen Moment völlig auf. Nicht, weil er etwas ausschließt, sondern alles in sich mich einschließt.

Wie zeigt sich das in deiner gegenwärtigen Erfahrung? Die Welt, die du siehst wird mit der Erhellung deines Geistes mit erhellt. Du nimmst sie vollständig mit, während dir dämmert, dass du tatsächlich deine Augen im HIMMEL öffnest.

 


Weitere Ressourcen & Sessionangebot auf
Webseite http://www.andreasproehl.com oder
YT http://www.youtube.com/user/andreasproehl
Facebook http://facebook.com/andreasproehlportal/

Lektion 76 - Ich unterstehe keinen Gesetzen außer den Gesetzen GOTTES.

Jesus kann nicht anders, als dir in jeder erdenklichen Art und Weise zu kommunizieren, dass diese Welt mitsamt all ihren Gesetzen vollständig wahnsinnig und daher nicht real ist. Was sonst würde ein Erlöser tun, als dich vollständig zu erlösen?

Das Ausmaß des Irrtums, von dem wir erlöst werden, und erlöst sind, wird in dieser Lektion aus Ein Kurs in Wundern weiter aufgezeigt. "Ich unterstehe keinen Gesetzen, ausser den Gesetzen GOTTES" bedeutet, dass wir nicht den Gesetzen des Körpers, der Welt, der Medizin, der Finanzen, des Austauschs, der guten Beziehungen, des Einfluss' usw. stehen. GOTT sei dank! Dies ist meine Erlösung. Statt dieses Wahnsinns wartet geistige Gesundheit darauf, dich wieder willkommen zu heißen. Alles ist dir auf ewig gegeben.

 

 

Mehr Informationen & Sessionangebot auf
Webseite http://www.andreasproehl.com oder
YT http://www.youtube.com/user/andreasproehl
Facebook http://facebook.com/andreasproehlportal/

Lektion 74 - Es gibt keinen Willen, ausser GOTTES WILLEN. Ein Kurs in Wundern

Jesus betont im Kurs in Wundern immer wieder, dass es keine separaten Willen gibt. Auf den ersten Blick scheint dies vielleicht nebensächlich. Jedoch ist der Glaube an verschiedene Willen die Basis für die Welt der Wahrnehmung. Jeder Konflikt, jede Angst, jedes Gefühl von Mangel kommt von dieser Fehlannahme.

GOTT hat diese Welt nicht erschaffen, jedoch wird hier GOTTES WILLE widergespiegelt, wenn die Blockaden vor der Gegenwart der Liebe aus dem Gewahrsein beseitigt werden. Dann wird die einfache Tatsache erkannt, dass es keinen Willen, ausser GOTTES WILLEN gibt.

Mehr Informationen & Sessionangebot auf
Webseite http://www.andreasproehl.com oder
YT http://www.youtube.com/user/andreasproehl
Facebook http://facebook.com/andreasproehlportal/

 

 

Weitere Beiträge ...

Suche