Ein Kurs in Wundern Andreas Pröhl Willkommen

 

 

Schön, dass du den Weg hier her gefunden hast. 

Diese Webseite dient deinem Erwachen aus deinem Traum von Trennung. Das erreichst du durch wahre Vergebung. Ich zeige authentisch und klar den Weg der Vergebung auf, wie er im Kurs in Wundern* gelehrt wird.

Du findest hier viele Videos und Audios, um dich auf Wunder auszurichten. Sie erinnern dich daran, dass du träumst und dass du immer noch, jetzt, eins mit deiner QUELLE bist.

Zum anderen biete ich durch die Hilfe des HEILIGEN GEISTES und meiner Weggefährten Plattformen an, die dazu dienen, dein SELBST zu erfahren, z. B. das Kurs-Festival oder den Kurs-Film Europa.

Du findest auf dieser Webseite ausserdem alle aktuellen Termine von Kurs-in-Wundern-Events mit mir. Ich bin vor allem im deutschsprachigen und europäischen Raum verfügbar, und natürlich online. Lehr-Einladungen nehme ich gerne entgegen und bin für dich als Coach verfügbar. 

Danke, dass du aufgetaucht bist! Sei herzlich willkommen und bestätigt in deinem jetzigen Abenteuer der SELBST-Entdeckung! - Andreas

"Nichts Wirkliches kann bedroht werden.
Nichts Unwirkliches existiert. 
Hierin liegt der Frieden GOTTES."

Ein Kurs in Wundern

  

24. - 26. August, Hörbranz/Österreich "Höre, lerne und handle." mit Andrea Hanheide und Andreas Pröhl

Kurs-in-Wundern-Retreat mit Andrea Hanheide und Andreas Pröhl

Salvatorkolleg Lochau-Hörbranz

Dieses Retreat hat zweierlei Aspekte, die jetzt für dich relevant sind. Zum Einen lernst du, dich SELBST wieder zu erkennen; das SELBST, das jenseits deiner erfundenen Bilder und Gedanken steht. Zum Anderen wirst du zum Ausdruck für das SELBST. Darin findest du alles, was du wirklich suchst. 

"Wenn die Einsicht in deinen ursprünglichen Zustand in dir wiederhergestellt ist, wirst du ganz von selbst zu einem Teil der SÜHNE. Wenn du meinen Unwillen teilst, den Irrtum in dir und in Anderen zu akzeptieren, musst du dich dem großen Kreuzzug zu seiner Berichtigung anschließen; höre auf meine Stimme, lerne den Irrtum aufzuheben und handle, um ihn zu berichtigen. Die Macht, Wunder zu wirken, ist dein. Ich werde die Gelegenheiten zur Verfügung stellen, sie zu tun, du aber musst bereit und willens sein"*

Location: Das Salvatorianer Kloster in Hörbranz bietet für dieses Retreat die ideale Basis. Ihr Leitsatz ist "Wo immer wir Fähigkeiten, Begabungen, Charismen haben, sind wir herausgefordert diese zu entwickeln und im Dienst am Nächsten einzubringen." Darin eröffnet sich buchstäblich eine neue Welt. 

Community: Die Teilnehmer des Retreats und wir die Referenten, Andrea und Andreas, teilen deine Entscheidung, alles alte, begrenzte Denken abzulegen und uns die Wahrheit so zeigen zu lassen, wie sie wirklich ist. 

Sei herzlich willkommen Zuhause, in deiner wahren Natur!

 

Leitung:


Andreas Pröhl, Festival-Organisator "Das Wunder von Bad Meinberg"
Filmemacher "Kurs-Film Europa - All You Need is Love"
Lehrer & Coach des Erwachens mit Ein Kurs in Wundern

 

Andrea Hanheide, Erinnerin, Lehrerin der Wunderschule
und engagierte Coachin mit dem Kurs in Wundern


Wann: 
Fr 24. August: 19-21Uhr
Sa 25. August: 10-21Uhr
So 26. August: 10-16Uhr


Wo: 
Salvatorkolleg Lochau
Lochauer Straße 107
A-6912 Hörbranz
Österreich



Teilnahmebeitrag für das gesamte Wochenende:

Fr-So: 195€ 
Frühbucher bis 31. Mai: 175€
Mitglieder der Jahresgruppe: 140€
(Mehr zur Jahresgruppe erfährst du >> hier)

Niemand wird aus finanziellen Gründen abgelehnt.


Übernachtungsmöglichkeiten: 
Für zwei Übernachtungen inkl. Vollpension
Einzelzimmer: 92€, Doppelzimmer: 84€, Mehrbettzimmer: 78€
Handtücher und Bettwäsche bitte mitbringen. 



Teilnahmebeiträge für einzelne Tage (Tagesgäste):
Freitag: 35€
Samstag: 90€
Sonntag: 75€
Niemand wird aus finanziellen Gründen abgelehnt.

Verpflegung für Tagesgäste: 
Samstag: 24,50€ (enthält Mittagessen, Kaffee und Abendessen)
Sonntag: 17€ (enthält Mittagessen und Kaffee)

Bitte teilt Eure Wünsche bei Eurer Anmeldung per Email oder Telefon mit.



Info und Anmeldung: 
Telefonisch – WhatsApp – SMS:
Rosi: +49 160-929 511 48
Oder: ekiw.bodensee@gmail.com


Infos zur Anreise mit dem Auto: 
Achtung: solltest du über die A96 anreisen und keine österreichische Vignette besitzen, musst du die Ausfahrt Lindau benutzen, oder eine Vignette kaufen.
Bei der Ausfahrt Hörbranz steht des Öfteren eine Kontrolle.



* Ein Kurs in Wundern (Greuthof); K1-III

Was ist Ein Kurs in Wundern? Ausdruck des RUFES, auf den du geantwortet hast.

21.-22. April: "Die Sanftmütigen werden das Erdreich besitzen" in Jerchel. Jeder ist herzlich willkommen! Mehr Informationen hier: https://bit.ly/2qoIycz

Es geht an RUF an dich. Dieser RUF ist mit oder ohne Kurs da. Was zählt ist, dass du geantwortet hast. Herzlich willkommen zu einer Erfahrung deines ureigenen Erwachens, das wir in diesem Augenblick in diesem Video miteinander teilen.

Jahresgruppe 1 - weiterhin offen für neue Mitglieder

 

Bist du bereit, tiefer in den Kurs in Wundern* einzusteigen?
Ist es deine Zeit, Wegbereiter zu werden? 

Die Jahresgruppe 1 ist eine 1-jährige Online-Intensiv-Gruppe für Menschen, die den Ruf spüren, tiefer in die Anwendung und Erfahrung des Kurs in Wundern einzusteigen - inmitten des Alltags, in dem sie sich gerade zu befinden glauben. 

"Ich rufe dich auf, dich daran zu erinnern, dass ich dich erwählt habe,
um das HIMMELREICH dem HIMMELREICH beizubringen.
Bei dieser Lektion gibt es keine Ausnahmen,
weil das Fehlen von Ausnahmen die Lektion ist." *

 

Den Kurs in Wundern anzuwenden und fokussiert auf dieses neues Denksystem zu bleiben erfordert ein Gefühl von Notwendigkeit und deine Bereitwilligkeit. Dennoch ist es nicht leicht, die Erinnerung daran zu halten und die neuen Gedanken im Alltag anzuwenden. Auch kann es schnell zur Entmutigung kommen, wenn die Erfahrung davon, was der Kurs anbietet nicht eintritt, oder nicht erkannt wird. Ohne eine helfende Hand und Menschen, die den selben Weg gehen, kann dieser einfache Weg überwältigend aussehen und viel Zeit in Anspruch nehmen. Die Jahresgruppe 1 bietet dir die Unterstützung und den Rahmen, den Fokus auf das neue Denksystem des HEILIGEN GEISTES zu halten, an Stolpersteinen schnell vorbei zu gehen und dich zu ermutigen, in die Erfahrung einzutreten. Egal, wie deine Situation gerade aussehen mag. 

 

 

 

Für wen ist diese Jahresgruppe? Was sind die Voraussetzungen?

1. Musst du den Kurs in Wundern schon gelesen haben, oder die Lektionen gemacht haben? Nein. Es ist allerdings notwendig, dass du eine Offenheit und ein echtes Bedürfnis danach hast, das Alte loszulassen, etwas Neues zu erfahren und bereit bist, die notwendigen Schritte dafür zu gehen. 

2. Bist du schon mit dem Kurs unterwegs, es fehlt dir aber bisher die gelebte Erfahrung? Oder schwankt deine Gewissheit und du siehst dich immer wieder Herausforderungen gegenüber, die du bisher alleine nicht überwinden konntest? Dann kann diese Gruppe für dich die nötige Erinnerung und Reflexion bieten, um wirklich Licht in sich-wiederholende Muster zu bringen. Auf dass du weiter gehen mögest!

3. Wenn du schon ein gutes Stück mit dem Kurs gereist bist, jeden Morgen neu anfängst und mit Unterstützung tiefer gehen willst, geben willst, komplett aufräumen willst, im VATER erwachen willst: herzlich willkommen. Es ist deine Zeit, Wegbereiter für Viele zu werden und zu sein. 

 
Was auch immer deine tiefen Beweggründe sind und du entschlossen bist, alle Dinge neu zu sehen: komm, wie du bist! Wir begegnen uns alle auf Augenhöhe. 
  
 

 

 

Was genau ist der Rahmen und was ist dort anders, als in den Webinaren?

Es gibt einen Rahmen mit direkter Möglichkeit, einander zu sehen und sich zu zeigen. Das heißt, die Teilnehmer werden sich: 
  • 1 x pro Woche Samstags online treffen und 
  • 3 x in den kommenden 12 Monaten in Präsenztreffen kennen lernen, sich mit dem zeigen, wo sie gerade stehen.
Ziel: Verantwortung für die eigene Erfahrung übernehmen; die ALTERNATIVE wählen; die Einheit mit der QUELLE wieder akzeptieren und - so gut wie möglich - keine Ausnahme in IHRER Anwendbarkeit machen. 

Das erste Online-Treffen ist am Samstag, den 10. März um 19Uhr. Das erste Präsenz-Treffen ist das Oster-Retreat in der Oase Greifenstein vom 29. bis 31. März. (Link: http://bit.ly/2FvlVIx). Das zweite Treffen wird vom 24.-26. August in Hörbranz stattfinden. 

 

"Ich bin verantwortlich für das, was ich sehe.
Ich wähle die Gefühle, die ich erfahre,
und ich entscheide mich für das Ziel, das ich erreichen möchte.
Ich bitte um alles, was mir zu widerfahren scheint,
und ich empfange, wie ich gebeten habe."*

 

 

Raum für "Wow, Danke!"

Wir werden uns mit konkreten Themen beschäftigen, die uns den Einstieg in die tatsächliche Anwendung des Kurs in Wundern bringen. ZB Beziehung, Einkommen, Alltag, tiefer in die Erfahrung des Kurses, der Heilung und des Augenblicks einsteigen, etc. Aber auch: Das Leben hier im Traum neu angehen, und aus der neuen Perspektive die wahre Berufung zuwenden; der Inspiration mit Hilfe des Kurs in Wundern folgen; denn aus glücklichen Träumen erwacht es sich leicht. Dahinter steht eine einzige, universell anwendbare ANTWORT, die neues Sehen und Erfahren ermöglicht.

 

"Jedem gibt ER eine besondere Funktion in der Erlösung,
die er allein erfüllen kann, eine Rolle nur für ihn.
Und der Plan ist nicht vollständig, so­lange er seine
besondere Funktion nicht findet und die Rolle nicht erfüllt,
die ihm zugewiesen wurde, um sich in einer Welt,
in der Unvollständigkeit herrscht, vollständig zu machen."*
 
 
 

Euer Commitment gilt für ein 1 Jahr: Sa, 10. März 2018, bis Sa, 23. Februar 2019. 

Euer Commitment ist, Verantwortung für Eure Projektionen zu übernehmen und das alte Denksystem durch Wunder ersetzen zu lassen. Das gilt für Euch, als auch für mich. Der Rahmen ist Euer Versprechen an Euch selbst und die anderen Teilnehmer, ein Jahr dabei zu bleiben.* Natürlich wird alles, was in der Gruppe behandelt wird, in der Gruppe gelassen. Darauf einigen wir uns.
 
 
 

 

Ablauf der Jahresgruppe 1

Beginn: Samstag, 10. März 2018, 19Uhr auf Zoom. Den Link erhaltet Ihr bei der Anmeldung. Download der Software auf das Gerät Eurer Wahl ist Voraussetzung >> https://zoom.us
Turnus: 1 x pro Woche Samstag Abends, 19Uhr. Dauer jeweils zirka 90 Minuten. 
Du kannst zu einem späteren Zeitpunkt einsteigen, wenn es jetzt gerade nicht passend für dich ist.
 
Abweichungen sind von Zeit zu Zeit leider nicht zu vermeiden, zB bedingt durch meine Kurs-Events ohne Internetanbindung. Verlagerung auf Freitag oder Sonntag möglich. Einen Ausfall der Treffen werde ich so weit wie möglich vermeiden, lässt sich aber nicht komplett ausschließen.
 
Was ist, wenn du mal nicht teilnehmen kannst? Dein Commitment dir selbst gegenüber beinhaltet, dass du dein Möglichstes tust, um teilzunehmen. Natürlich geht das nicht immer. Niemand wird zur Rechenschaft gezogen, wenn er/sie nicht dabei ist. Wir sind zum rechten Zeit am rechten Ort.
 
Ablauf der Treffen: Wir erinnern uns den Sinn und Zweck des Treffens. Jeder hat die Möglichkeit, zu teilen, wo er steht, ohne beurteilt zu werden. Es geht nicht um die Geschichte. Niemand muss teilen. Das Thema des Treffens wird klar werden und ich werde mit Euch in die Auflösung der Hindernisse gehen. Wie bei den Webinaren werden wir mit Musik, dem Kurs und Grafiken arbeiten. 
 
 
Bonus:  
Alle Mitglieder der Jahresgruppe 1 haben zu allen Kurs-Events von mir einen 20-25% reduzierten Teilnahmebeitrag.
Ausgenommen sind Übernachtungs-, Anreise-, und Verpflegungskosten und das Kursfestival.
 
 
 

  

Teilnahme 

Einstieg: 
Für das ganze Jahr: 220€
(32€ Ersparnis)
Oder monatlich: 21€ 
Damit dein und mein Verwaltungsaufwand gering bleibt, richte dir bitte einen Dauerauftrag zum 1. des Monats ein. 
Letzte Zahlung: 1. Februar 2019. Falls du für das ganze Jahr zahlen möchtest, überweise den Betrag bitte so bald als möglich. 
 
 
Ausstieg: 
Jederzeit möglich, zwei Wochen zum Monatsende. 
Bei Zahlung des Jahresbeitrags Rückerstattung entsprechend von monatlichen Zahlungen zu 21€.
(zB: Du hast 220,-€ gezahlt, warst 8 Monate dabei, monatlich wären das 8 x 21€ = 168€. Die Different zwischen 220€ und 168€ ergibt eine Rückzahlung von 52€)
 
 
 

Jetzt anmelden

Schick bitte eine Email an andreas.proehl@gmail.com, oder eine WhatsApp Nachricht an 0176 382 487 12 mit deiner Emailadresse. Dann erhältst du die weiteren Schritte per Email. 
 

Ich freue mich auf deine Anmeldung! 

>> andreas.proehl@gmail.com

 

 

Die kostenlosen Webinare werden weiterhin angeboten werden.  

* Ein Kurs in Wundern ist im Greuthof Verlag erschienen. T7-XI-4, T22-II, T25-VI. 
* Ihr habt jederzeit die Möglichkeit aus der Jahresgruppe auszusteigen. Andererseits sind neue Mitglieder, die dieses Commitment eingehen, jederzeit in der Jahresgruppe willkommen. Basis der Treffen ist Jesus’ Lehre in Ein Kurs in Wundern, und darüber hinaus. Die Treffen an sich sind ein Rahmen, den du für deine Heilung und Erinnerung nutzen kannst. Es wird von der Verantwortlichen und Mitgliedern dieser Jahresgruppe oder anderen Angeboten keine Heilsversprechen abgegeben, weil nur die LIEBE GOTTES, die in dir ist, dich heilt. Das ist von IHM versprochen und garantiert. Darauf verlassen wir uns.
* Fotos: Pexels..com, Facebook.com, 
 
 

Weitere Beiträge ...

Suche